MUST SEE

Dr. Daniele Ganser: „Medienkompetenz – Wie funktioniert Kriegspropaganda?“
Kriegspropaganda_Ganser1
Daniele Ganser erklärt anhand verschiedener Beispiele, wie massenmediale Kriegspropaganda funktioniert. Dabei gibt er auch Empfehlungen, um sich gegen Manipulationsversuche zu schützen.

Die finsteren Pläne der Neofaschisten
Globalisierungsplan
Für zahlreiche Bürger wirken die gegenwärtigen Entwicklungen bedrohlich. Viele Entscheidungen der Berufspolitiker ergeben kaum mehr einen nachvollziehbaren Sinn. Um sich die scheinbare Idiotie der Machthabenden zu erklären, verfahren die Menschen zunächst nach dem Motto:
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
Wenn sich jedoch zunehmend eine Systematik offenbart und zugleich die Zuschreibung von Dummheit notgedrungen in die Zuschreibung von kollektiven Wahnsinn münden muss, ist nur noch die Unterstellung von Bösartigkeit akzeptabel.
Während die Dummheit von Einzelpersonen immer wieder verziehen werden kann, ist die systematisch verfolgte Dummheit durch eine große Menschengruppe nur noch mit faschistischer Bösartigkeit zu erklären.

Merkels Umsiedlungsprogramm?
Umsiedlungsprogramm
Manche geschulte Berufspolitiker der Altparteien vertreten die menschenverachtende, rassistische Meinung, dass es zu viele deutschstämmige Menschen in der Bundesrepublik geben würde. Andere Politiker verleugnen das Grundgesetz.
Die Mainstream-Medien verdrehen Begriffe und Fakten, um scheinbar eine höchst fragwürdige, möglicherweise sogar kriminelle Politik der Bundesregierung zu rechtfertigen.

ZDF Journalist Wolfgang Herles :
„Wir müssen so berichten, wie es Frau Merkel vorgibt“

ZDFJournalist
„Die Themen, über die berichtet wird, werden von der Regierung vorgegeben…Es gibt tatsächlich Anweisungen von oben…das ist was anderes als zu berichten, was ist.“

Pressekonferenz: Verfassungsklage gegen Merkels Asylchaos
VerfassungsbeschwerdeGegenMarkel
Professor Schachtschneider reicht eine Verfassungsbeschwerde gegen die fragwürdige Politik der Bundesregierung ein. Nach Ansicht des Juristen wird das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in schlimmer Weise missachtet.
Bei der Gefährdung der Verfassung kann die Bevölkerung Widerstand zum Schutze der gemeinsamen Grundordnung leisten.
Gibt es ein Recht auf Widerstand gegen den Staat?

Müssen wir uns Sorgen um Merkels Gesundheitszustand machen?
Merkel_Narzissmus
Ein prominenter Psychiater entdeckt zahlreiche Hinweise darauf, dass die (noch) regierenden Bundeskanzlerin unter einem schweren und für die Bundesrepublik Deutschland gefährlichen Realitätsverlust leidet.
Verschwindet Angela Merkel vielleicht wegen einer psychischen Erkrankung so oft bei Krisensituationen aus der Öffentlichkeit und versteckt sich in ihrem „Führerbunker“?
weitere Quellen:
Hans-Joachim Maaz: Renommierter Psychiater hält Merkels Narzissmus für gefährlich

Brandenburg wehrt sich
Compact_Brandenburg2
Nicht alle BürgerInnen sind glücklich mit der Politik des deutschen Regimes. Offene Kritik an der Bundesregierung führt jedoch gegenwärtig nicht selten zur Stigmatisierung und Ausgrenzung. Dennoch gibt es immer wieder mutige BürgerInnen, die den offenen Protest wagen, für ihre Meinung einstehen und gegen willkürliche Maßnahmen der Altparteien in aller Öffentlichkeit demonstrieren.

Diktatur Merkel
Compact_DiktaturMerkel
Die Meinungsfreiheit ist in der Bundesrepublik so stark gefährdet wie lange nicht mehr.
Mit willkürlichen Maßnahmen übt die Bundesregierung Druck auf Andersdenkende aus und versucht massenweise kritische Stimmen mundtot zu machen. Dies vollzieht sich scheinbar oftmals in enger Kooperation mit etablierten Verlagshäusern und anderen teilweise mit extremistischen, der Demokratiefeindlichkeit verdächtige Institutionen.

Christoph Hoerstel: Widerstand in Deutschland – Ziele & Wege.
WiderstandInDeutschland
Christoph Hörstel zeigt auf, in welchem Umfang die Demontage der Verfassung bereits durch das zwielichtige Merkelregime vorangetrieben worden ist. Es ist scheinbar an der Zeit, die verfassungsmäßige Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland gegen antidemokratische Kräfte innerhalb der Bundesregierung zu verteidigen.

Säuberungswelle ? – Knaur-Verlag trennt sich von Gerhard Wisnewski
SaeuberungswelleX
Gerhard Wisnewski und Oliver Janich diskutieren die aktuellen Entwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland. Dabei wird auf das visionäre Buch „1984“ von George Orwell verwiesen. Befindet sich Deutschland schon wieder auf dem Weg zu einem Faschismus?

Akif Pirinçci: „Das ist purer Faschismus“
PurerFaschismus
Akif Pirinçci ist umstritten. Seine provokanten Formulierungen gehen gelegentlich zu weit. Dennoch ist es höchst fragwürdig, wie die deutsche Meinungsdiktatur Andersdenkende und Regimekritiker verfolgt und existenziell vernichtet.
Kann die hasserfüllte Medienkampagne gegen Akif Pirinçci bereits als deutscher Neofaschismus bezeichnet werden?

Dirk Müller: Polizei-, Medien- und Politikversagen
(hinsichtlich des Terrors in der Silvesternacht)

MedienUndPolitikVersagenInDerSylvesternacht
Dirk Müller zeigt das unfassbare Versagen von Polizei, Medien und Politik während der Silvesternacht auf. Dabei skizziert er, mit welchen weiteren, dramatischen Konsequenzen die deutsche Bevölkerung nun rechnen muss. Zudem kritisiert Müller die Politik der „Offenen Grenzen“ von Angela Merkel als die miserabelste politische Entscheidung der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

KenFM über: Knautschzone Köln
KnautschzoneKoeln
KenFM befreit die Diskussion über die Terrornacht in Köln von ideologischen Dogmen und entwickelt eine an Fakten orientierte Perspektive auf die Problematik.

KenFM im Gespräch mit: Gerhard Wisnewski
Wisneswski_KenFM
Umfassendes Interview über das Verhältnis von Medien und Politik. Dabei wird der Wandel der Medienlandschaft Deutschlands ebenso thematisiert wie beispielsweise dubiose Vorgänge bei der Untersuchung des RAF-Terrorismus sowie Widersprüchlichkeiten beim Terroranschlag von 9/11 in den USA.

„Wir werden nicht gefragt!“ Bürgerprotest gegen Flüchtlingsghettos
Fluechtlingskrise
Ein kritischer Bericht zur Überforderung der Politik bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise mit zahlreichen Beispielen.
Dabei werden die schweren Demokratiedefizite in der Bundesrepublik thematisiert.
„Es fehlt in diesem Land der politische Diskurs. Es wird ja nur noch über die Köpfe der Menschen hinweg entschieden.“
Sind die Aufnahmekapazitäten nicht bereits erschöpft?

Kampfgeist geweckt: Neue Wege des Protests – Frank Geppert im NuoViso Talk
Neue_Wege_des_Protests
Interessantes Gespräch über neue Formen des Protests und darüber, wie sich die Bürger effektiv gegen politische Willkürherrschaft in Deutschland wehren können.

Niki Vogt: „Wurzeln“
Wurzeln
Vortrag über die Wurzeln der Deutschen und warum es wichtig ist, sich der eigenen Herkunft bewusst zu sein.

Heiko Schrang: „Lügenpresse“ – nur ein Unwort oder die Wahrheit?
Luegenpresse
Informatives Gespräch über die Lügen in den Mainstream-Medien und die tatsächlichen politischen Hintergründe mit zahlreichen Fallbeispielen.

Willy Wimmer zur Entsendung deutscher Truppen nach Syrien
WillyWimmer
Der CDU-Politiker Willy Wimmer zeigt sich entsetzt über den deutschen Angriffskrieg auf Syrien.

Rise of Islamic State was “a willful decision”
Flynn
Amazingly, Flynn actually took issue with the way interviewer Mehdi Hasan posed the question—Flynn seemed to want to make it clear that the policies that led to the rise of ISIL were not merely the result of ignorance or looking the other way, but the result of conscious decision making:…

Kriegsspiele & Denkfabriken – Wolfgang Effenberger im NuoViso-Talk
Effenberger
Wolfgang Effenberger berichtet über die politischen Hintergründe zahlreicher völkerrechtswidriger Kriege.

Wie werden Kriege „gemacht“?
CIA
Ehemalige, hochrangige CIA-Agenten berichten über aktuelle, äußerst beängstigende Entwicklungen innerhalb der amerikanischen Geheimdienste.

Die „Constitutional Sheriffs“ im Kampf für Bürgerrechte
Scheriff
In den USA regt sich Widerstand gegen willkürliche Regierungspolitik.
Die „Constitutional Sheriffs“ stellen sich auf die Seite der Bevölkerung und nutzen sehr geschickt ihre Einflussmöglichkeiten, um die demokratischen Strukturen innerhalb der USA zu bewahren.

Migrationswaffe und Einschüchterungsversuche durch die Politik
Fluechlingskrise
Gerhard Wisnewski weist auf zahlreiche Zusammenhänge bei der aktuellen Flüchtlingskrise hin, welche von Politik und Mainstream-Medien bewusst ignoriert werden.