Wie Merkel den Terror nach Deutschland holt

Ein mutmaßlicher IS-Terrorist wurde zufällig in Frankfurt mit einem beängstigenden Waffenarsenal gestoppt. Dabei ist gegenwärtig noch unklar, ob auch Waffen aus deutscher Fabrikation gefunden worden sind.

Merkels Flüchtlingschaos ermöglicht scheinbar zahlreichen Jihadisten die unbemerkte Einreise in die Bundesrepublik.
Wie viele fanatische Teilnehmer des Krieges in Syrien sind bereits hierzulande eingeschleust worden?

Des Weiteren gießt Frau Merkel Öl ins Feuer, erlaubt Waffenexporte in die Kriegsgebiete des Nahen Ostens und gilt ohnehin seit ihrer Befürwortung des völkerrechtswidrigen Irakkriegs als potentielle Kriegsverbrecherin.

In der Vergangenheit hat „Kriegsmerkel“ bei der Stiftung von Chaos und Unfrieden im Morgenland maßgeblich mitgewirkt.
Gegenwärtig provoziert sie mit ihrer aktiven Rolle bei den Konflikten an der syrischen Grenze zudem noch Terroranschläge in Deutschland.

Die dunkle Seite der Macht
Die_dunkle_Seite_der_Macht1. Frau Merkel setzte sich für die Durchführung des völkerrechtswidrigen Irakkriegs ein und empfand eine deutsche Beteiligung an diesem Kriegsverbrechen als sinnvolle Option.
2. Frau Merkel zeigte sich entzückt angesichts der Begeisterung für besonders zerstörerische Waffensysteme.
3. Frau Merkel freute sich über die Ermordung von Osama bin Laden.

weitere Quellen:
Bundesverwaltungsgericht: Irakkrieg war völkerrechtswidrig
Mutmaßlicher IS-Kämpfer in Frankfurt festgenommen
„Unklar ist, was mit den Waffen passiert“
IS kämpft auch mit deutschen Sturmgewehren
nachdenKEN über: Paris
Massen-Einwanderung schadet allen, außer kleiner Elite – Prof. Dr. Michael Vogt im NuoViso-Talk
Donald Trump: „Angela Merkel ist geisteskrank! Es wird in Deutschland Bürgerkrieg geben“
Gerhard Wisnewski: Migrationswaffe und Einschüchterungsversuche durch die Politik
[youtube width=“575″ height=“400″]https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA[/youtube]

Leave a Reply

CommentLuv badge